BESCHREIBUNG
DER KÖNIG SEINER KLASSE Der RANGER XP 1000 begeistert mit seiner einzigartigen Kombination aus Power, Komfort, Vielseitigkeit und purer Härte. Er meistert die anspruchsvollsten Jobs, die härtesten Trails und ist der ideale Partner für lange Arbeitstage. Mehr ziehen dank klassenbester Anhängelast Mit 33cm Bodenfreiheit gibt's für dich kaum Hindernisse 30 Prozent robusterer Vorderachsantrieb für noch größere Zuverlässigkeit Stärke trifft Style: neue 12-Zoll-Leichtmetallräder HÖHERES KOMFORT-LEVEL Mit seinem besonderen Fahrkomfort hebt sich der RANGER von seinen Wettbewerbern ab. Er brilliert mit 27,9 cm Federweg, einstellbarem Fahrersitz, Servolenkung und höhenverstellbarem Premiumlenkrad. Das Ansprechverhalten des Gaspedals lässt sich in den Stufen Standard, Arbeit und Performance einstellen. ENTWICKELT FÜR PURE ROBUSTHEIT Mit seinem durchgängigen Unterfahrschutz und dem massiven Frontbügel ist der RANGER XP 1000 auch für harte Trails gewappnet. Der um 30 Prozent stärkere, entkoppelte Vorderachsantrieb und die um 50 Prozent langlebigere Kupplung ermöglichen drei Mal so lange Wartungsintervalle wie bislang. UNERREICHTE LEISTUNGSFÄHIGKEIT Ganz gleich, ob du Ausrüstung befördern, einen Trailer ziehen oder Familie und Freunde mitnehmen willst: Der RANGER XP 1000 bietet genügend Power für alle Aufgaben. Mit seinem kraftvollen, 999 cm3 großen ProStar-Motor setzt er bei Anhängelast, Nutzlast und Ladevolumen Maßstäbe in seinem Segment. GROSSZÜGIGER STAURAU Der RANGER XP 1000 tritt mit einer komplett neu gestalteten Frontpartie an: Haube, Kotflügel und Scheinwerfer präsentieren sich im modernen Design. Mit 51 Litern Stauvolumen, der Vorrüstung für D-Ring-Verzurrösen und praktischem Stauraum unter dem Sitz bietet er viel Platz für dich und deine Ausrüstung. Genieße das Stauraumvolumen der beiden integrierten Handschuhfächer und der sechs besonders großen Cupholder. Der integrierte Anschluss im Armaturenbrett ermöglicht ein leichtes und sicheres Aufladen der Batterie. KOMFORTABEL DEN GANZEN TAG Genieße auch auf langen Touren vorbildliche Ergonomie dank höhenverstellbarem Lenkrad und besonders weichen, verstellbaren Sitzpolstern. FAST EINE HALBE TONNE NUTZLAST Größer, tiefer, leichter: Die Cargo Box besitzt eine klassenbeste Ladekapazität von 454 kg - damit meisterst du ganz easy auch harte Aufgaben. TRANSPORTSYSTEM FÜR 19-LITER-KANISTER Der RANGER XP 1000 ist bis ins letzte Detail auf bestmögliche Vielseitigkeit ausgelegt - wie etwa die Ladefläche, die vier 19-Liter-Eimer nebeneinander aufnehmen kann. VERSTÄRKTE BEFESTIGUNGSPUNKTE Vier serienmäßige Befestigungsösen sorgen dafür, dass die Ladung auch in schroffem Gelände sicher an seinem Platz bleibt. 4-Takt 2-Zylinder Motor Hubraum 999ccm Elektronische Einspritzung Automatikgetriebe, Kardanwelle Zuschaltbarer Allrad mit Versatrac Turf Mode Flüssigkeitgekühlt Fahrwerk: vorne Dual A-Arm mit 27,9cm Federweg hinten Dual A-Arm, Einzelradaufhängung IRS mit 27,9cm Federweg Hydraulische Scheibenbremse vorne/hinten Parkstellung im Getriebe Reifen: vorne 27x9-12 Maxxis MU51 hinten 27x11-12 Maxxis MU51 Aluminiumfelgen 33cm Bodenfreiheit 43,9l Tankinhalt LED-Scheinwerfer, ECE, mit integriertem Signal Ab Lager verfügbar, zzgl. 650 Euro Herstellernebenkosten, keine weiteren versteckten Nebenkosten! Eine Finanzierung ist über unsere Hausbank möglich. Rufen Sie uns an! Wir sind Quad/ATV/UTV Händler & Fachwerkstatt der Firmen Polaris, Yamaha & TGB !!! Wir haben ständig ca. 30 Quad/ATV/UTV auf Lager !!! Unsere Öffnungszeiten: Mo-Fr 9:00 - 12:00 Uhr 13:00 - 17:00 Uhr Samstag ist Familienzeit Werkstatt-Termine nach Vereinbarung Tel/WhatsApp: 06294 42 76 810 info@khsonline.de www.khs-jagsttal.de Fehler jeglicher Art (technische Angaben bzw. Änderungen, Satz- und Wortfehler, etc.) sind ohne Absicht und rechtfertigen keinerlei Ansprüche.

Alle Angaben ohne Gewähr. Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.

Polaris Ranger XP 1000 EPS

Hunter Edt LOF

Fahrzeugdaten

  • Preis:
  • Kilometer:
  • Leistung:
  • Hubraum:
  • Erstzulassung:
  • Klassifizierung:
  • Farbe:

Ausstattung


Was möchtest du tun?